Aktuell > Dienstleistungen > Historische Bauten

Wenn Sie bei Fragen zum substanzverträglichen Innenklima in historischer Bausubstanz verunsichert sind, sind Sie wahrscheinlich nicht von uns beraten.

dl_historischeBauten3.jpg


Ein falsches Innenklima ist die Hauptursache für Schäden an historischer Bausubstanz !

Ist es zu trocken oder zu feucht leiden Ausstattungen, Orgeln, Fassungen, Verputze, Malereien und Fresken.

Gerne nehmen wir Ihnen die Sorge um das richtige Innenklima ab.


Für das Gute aus den alten Zeiten.

dl_historischeBauten3.jpg


Ein falsches Innenklima ist die Hauptursache für Schäden an historischer Bausubstanz !

Ist es zu trocken oder zu feucht leiden Ausstattungen, Orgeln, Fassungen, Verputze, Malereien und Fresken.

Gerne nehmen wir Ihnen die Sorge um das richtige Innenklima ab.


Für das Gute aus den alten Zeiten.

Unsere Dienstleistungen in historischen Bauten

Messungen mit elektronischen Datenloggern von

  • Innen- und Aussentemperatur sowie relative resp. absolute Feuchte
  • Globalstrahlung (Sonneneinstrahlung)
  • Komfortmessungen nach SIA 180
  • CO2 (Luftwechsel und Luftqualität)
  • Auftreten von Oberflächenkondensat
  • Oberflächentemperatur
  • Wärmestrom
  • Stromverbrauch
  • Untersuchung auf bauschädliche Salze
  • Thermographie-Aufnahmen mit Infrarotkamera FLIR B360


Auswertung und Beurteilung der Messungen

Vorschlag zukünftiger Heiz- und Lüftungsbetrieb zur langfristigen Gewährung des
richtigen Innenklimas

Vorschlag neues Heizkonzept und bei Bedarf Einholen von Unternehmerofferten

Erfolgskontrolle mit weiteren Messungen nach erfolgter Renovation / Restaurierung

Messungen mit elektronischen Datenloggern von

  • Innen- und Aussentemperatur sowie relative resp. absolute Feuchte
  • Globalstrahlung (Sonneneinstrahlung)
  • Komfortmessungen nach SIA 180
  • CO2 (Luftwechsel und Luftqualität)
  • Auftreten von Oberflächenkondensat
  • Oberflächentemperatur
  • Wärmestrom
  • Stromverbrauch
  • Untersuchung auf bauschädliche Salze
  • Thermographie-Aufnahmen mit Infrarotkamera FLIR B360


Auswertung und Beurteilung der Messungen

Vorschlag zukünftiger Heiz- und Lüftungsbetrieb zur langfristigen Gewährung des
richtigen Innenklimas

Vorschlag neues Heizkonzept und bei Bedarf Einholen von Unternehmerofferten

Erfolgskontrolle mit weiteren Messungen nach erfolgter Renovation / Restaurierung

Herunterladen

Artikel NIKE 5.2007_Innenklima in Kirchen.pdf
energeia_Juli-09.pdf
Artikel_tec21_komplett.pdf
Artikel_tec21_Hopfen zum Bad.pdf

Fachblatt Energetische Sanierung
Fachblatt 1d
Arbeitsblatt 1a
Arbeitsblatt 1b
Arbeitsblattf 1c